Evidenz-Update mit DEGAM-Präsident Martin Scherer

„Corona-Impfstoff produziert man nicht in einer Schuhfabrik!“

„Corona-Impfstoff produziert man nicht in einer Schuhfabrik!“

Die Republik, Europa und die Welt impfen gegen Corona. Gut, hierzulande läuft es etwas schleppend an – dafür ist die Suche nach dem „Schuldigen“ umso hitziger. Ein „EvidenzUpdate“ über Neues zu den Vakzinen – und den Umgang mit Impfnotfällen.

Was wir aus dem „Jahr der Empörung“ lernen

Hinter uns liegt ein Jahr im Ausnahmezustand, auch ein Jahr der Empörung. In der Silvester-Ausgabe vom „EvidenzUpdate“-Podcast blicken wir zurück – und nach vorne.

Lernen, mit Unsicherheiten umzugehen

Der Umgang mit der Pandemie gleicht dem Umgang mit abwendbar gefährlichen Verläufen und dem abwartenden Offenhalten. Ein Gespräch über den WONCA-Kongress und die nahenden Corona-Impfungen.

Der Goldstandard für die Pandemie: Reden, Reden, Reden!

Ein harter Lockdown rückt näher: Statt Glühwein zu trinken, gilt es jetzt, das Gesundheitswesen zu schützen. Doch wie erhalten wir die ganz normale medizinische Versorgung? Der Onkologe Olaf Ortmann und DEGAM-Präsident Martin Scherer über harte Einschnitte – und dringend nötige Anxiolytika.

Corona-Impfung – ärztliche Lösungen für eine Herkulesaufgabe

Großbritannien hat sie schon, auch hierzulande könnte sie bald verfügbar sein: die erste Corona-Vakzine. Für Ärzte wird die Impfung eine Mammutaufgabe, zahlreiche Fragen tun sich auf. Jana Husemann und Martin Scherer suchen Lösungen – und sprechen über UAW, Risikogruppen und Logistik.

Die neuen Corona-Empfehlungen für Hausärzte

Im Corona-Herbst und -Winter ist SARS-CoV-2 auch in den Arztpraxen wieder ein regelmäßiger „Besucher“. Die DEGAM hat jetzt ihre Empfehlungen für Hausärzte aktualisiert. Ein Gespräch über „Statements“ und Klammern.

Hammer, Welle, Lockdown – wissen wir, was wir tun?

Seit heute ist das Infektionschutzgesetz verschärft – und nächste Woche dann der Lockdown? Ist das genug Schärfe oder vielleicht sogar zu viel? Gerd Antes und Martin Scherer sprechen über Modelle, Annahmen und Feintuning.

Ein „Gamechanger“ und die Rolle der Hausärzte

Alle Welt hofft auf die Corona-Vakzine: Sie könnte uns vom Lockdown befreien, Besuche unserer Alten, Feste und Reisen möglich machen. Doch erst einmal heißt es: Priorisierung! Ein "EvidenzUpdate" über den Corona-Impfstoff – und über Paternalismus.

Intensivmediziner und Hausarzt – und die zwei Seiten der Pandemie

Die Zahl der Corona-Patienten auf den Intensivstationen nähert sich einem neuen Höhepunkt. Bremsen soll das der Lockdown. Doch ist das der richtige Weg? Und wie schützen wir Risikogruppen? Darüber streiten im Podcast der Intensivmediziner Stefan Kluge und DEGAM-Präsident Martin Scherer. Eine Annäherung.

Amtsarzt und Hausarzt: „Wir brauchen den Schulterschluss!“

Ein „Lockdown light“ soll Corona bremsen, denn viele Gesundheitsämter sind über der Belastungsgrenze. Gleichzeitig müssen Kliniken, Arztpraxen und Heime vor Clustern geschützt werden. Wie das gemeinsam gelingen kann, darüber sprechen Amtsarzt Johannes Nießen und DEGAM-Präsident Martin Scherer.